KIGA göfis

Für die Kinder soll etwas geschaffen werden, das naturnahes Spielen im Außenbereich als bestimmendes pädagogisches Konzept des künftigen Kindergartens, nicht nur zulässt, sondern fördert.

Die bestehende gewachsene Pflanzenstruktur grenzt den Außenraum klar zur Straße hin ab. Dieser Halbkreis wird durch die vorgeschlagene Architektur ergänzt. Die Umarmung des Außenraums wird Konzept und Titel des Entwurfs.

Mittels einfacher Holzrahmenbauweise und Verwendung naturnaher Materialien im Innen- und Außenbereich soll eine gesunde Lern- und Spielatmosphäre für die Kinder geschaffen werden.

Architekturwettbewerb 2016

Gohm-Hiessberger Architekten, Feldkirch

waren geladen und ließen

uns bei ihnen mitmachen

Alex Jost, Landschaftsarchitekt, Chur

unterstützte uns


KIG_Situation+2.jpg
Ansichten.jpg
KIG_Schnitte+02.jpg
IMG_9175.jpg
IMG_9191.JPG
KIG_Grundriss.jpg